Tanztheaterprojekt H2plusO

Das Tanztheaterstück „H2plusO“ - sprich Wasser - beschäftigt sich mit dem Grundbaustein des Lebens und seiner Bedeutung für den Menschen und die menschliche Gesellschaft. 

Eine weiße Wolke schwebt zum 20. Internationalen Straßentheaterfestival ViaThea über den Marienplatz in Görlitz. Wasserteilchen bewegen sich tänzerisch im gasförmigen und flüssigen Aggregatzustand über den Platz, bevor sie zu Eis erstarren. Kinder spielen mit Wasser, Menschen arbeiten am Brunnen, gehen auf die Jagd, verlegen Wasserleitungen und freuen sich über das kühle Lebenselixier, das die Quellen des Brunnens ihnen spenden.
Doch auf einmal versiegen die Quellen, eine Gruppe hat sich auf dem höchsten Punkt des Brunnens abgeschirmt und will vom Wasser nichts abgeben!

Was nun? 

H2plusO am Tag

 

H2plusO bei Nacht

In einem zehntägigen Workshop probten 13 junge TänzerInnen mit viel Hingabe und Motivation täglich von 8 bis 16 Uhr, um am 8. und 9. August 2014 zum Internationalen Straßentheaterfestival ViaThea das Stück im, auf und um den Brunnen des Marienplatzes aufführen zu können. Die Kinder waren zwischen 6 und 16 Jahren alt, kamen von 5 verschiedenen Görlitzer Schulen und arbeiteten erstmals zusammen. Manche Kinder tanzten zum ersten Mal.

Es tanzten & spielten:
Alan Hartmann, Clemens Hausmann, Demian Langelotz, Eric Neumann, Hannah Alleke, Marcus Ullrich, Tabea Ehlers, Maximilian Zeller, Michelle Grasse, Sandra Anthes, Josephine Schoor, Valentin Zeller und Viktoria Schoor.

Herzlichen Dank an Christiane Hoffmann vom ViaThea, Marion Dittrich vom Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH, der SG Stadtgrün Görlitz und Herrn Thiemichen vom Baubetriebshof Görlitz.
Ein besonderer Dank gilt unseren Förderern und Kooperationspartnern sowie unserem Team (Michael Hantl, Bernard Colgan, Isabel Fischer, Claudia Szabó, Florian Gärtner, Boris Will und Ulrike Kauf) für die tolle Zusammenarbeit. Ohne sie hätte H2plusO niemals stattfinden können.

Projektidee & künstlerische Umsetzung:
Riccardo Neumann (Tanzpädagoge)
Torsten Bähler (Musiker)

Kostüme:
Ulrike Kauf

Licht & Ton:
Boris Will & Michael Hantl

Fotos:
Florian Gärtner

Bündnis- und Kooperationspartner

Musikschule "Johann Adam Hiller" e.V. Görlitz
Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Görlitz Stadt und Land e.V.
Regenbogenschule Görlitz
Theater Görlitz

 

 

gefördert durch: