Luz y Sombra - Tanztheaterstück

 

Aufführungen beim ViaThea:

Freitag, den 8.07.16 um 20.00 Uhr und 22.00 Uhr, Fischmarkt Görlitz

Samstag, den 9.07.16 um 20.00 Uhr und 22.00 Uhr, Fischmarkt Görlitz 

Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte... (C.G. Jung)

 Wer genau sind wir doch gleich – und wenn ja, wie viele?

Das Tanztheaterstück Luz y Sombra taucht in vielfarbiges Licht, was eigentlich in uns steckt:

eine ganze Menge Persönlichkeit, garniert mit einer manchmal widersprüchlichen, aber höchst lebendigen Riesenportion Gefühl...

Kinder und Jugendliche des Janusz-Korczak-Heims, der Grundschule Weinhübel und des Förderschulzentrums im Alter von 7-17 Jahren

laden ein, dem bunten Potpourri des eigenen „Ich“ mit all seinen Anteilen mutig auf die Spur zu kommen.

Elemente des Schattentheaters und des szenischen Spiels, mitreißende Rhythmen und Klänge erzählen eine berührende Geschichte, die Lust auf ganz neue Sichtweisen macht...

Warnung:

Der Besuch dieses Stückes bewegt nachhaltig und erzeugt den unwiderstehlichen Drang, noch am gleichen Abend verwegen über den eigenen Schatten zu springen!

 

Luz y Sombra ist eine Inszenierung von Riccardo Neumann und Torsten Bähler.

 

Bündnis- und Kooperationspartner

Musikschule "Johann Adam Hiller" e.V. Görlitz
Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Görlitz Stadt und Land e.V.
Stiftung Diakonie-Sozialwerk Lausitz / Janusz-Korczak-Heim
Theater Görlitz/ViaThea

gefördert durch: